Erste Hilfe
Betriebssanitäter
Brandschutzhelfer

Ihr Partner für notfallmedizinische Aus- und Fortbildung nach DGUV oder GWO

  • Erste Hilfe oder betrieblicher Ersthelfer nach DGUV.
  • Erste-Hilfe-Offshore und GWO BST / ART (Kooperation), speziell für die Windenergiebranche gefordert.
  • Betriebssanitäter Aus- und Fortbildung, der erweiterte Kurs für Baustellen, Industrie, besondere Gefahren.
  • EH Kind oder Erste Hilfe in Schulungs- und Betreuungseinrichtungen (DGUV), für Erzieher, Kinderarztpraxen oder alle Interessierte.
  • EH Kind „kompakt“, Wissen auffrischen in ca. 3 Stunden.
  • Brandschutzhelfer (DGUV) / Fire Awareness (GWO) (Kooperation), lernen was bei Feuer zu tun ist. Dauer des Kurses 1/2 Tag.
  • AED Schulungen, in 2 -3 Stunde das Gerät kennenlernen, u.a. nach DGUV 204-010.
  • Notfallpraxistraining für Arztpraxen,
    Notfälle managen unter Zuhilfenahme von notfallmedizinischem Equipment.
  • Beratung und Verkauf für notfallmedizinisches Equipment wie z.B. Verbandkästen, Notfallrucksäcke, AED (Defibrillator) etc.

Unterricht und Ausbildung anerkannt und zertifiziert durch die DGUV, Qualitätssicherungsstelle „Erste Hilfe“, Kennziffer DPSmedic: 8.0758

Wir sind Kolleginnen und Kollegen, welche nicht nur langjährige Erfahrung im Rettungsdienst haben, sondern alle noch in diesem Job tätig sind. Selbstverständlich ist jeder als Dozent für Ausbildung in Erste Hilfe und als Dozent für Ausbildung zum Betriebssanitäter geschult und zugelassen.

Auasbilder für Erste Hilfe Dozenten
  • Inhouse Schulung oder in unseren Schulungsräumen in Bremen oder Emden (Kooperation).
  • Dozenten aus dem Rettungsdienst, welche geprüfte und von der Qualitätssicherungstelle „Erste Hilfe“ anerkannte Ausbilder für Erste Hilfe und Betriebssanitäter sind.
    Somit können wir auch eine ausgezeichnete Qualität für die Ausbildung des Erste Hilfe Offshore garantieren.
  • Modernes Schulungsequipment für Erste Hilfe, Erste Hilfe Offshore; GWO, Brandschutztraining oder Betriebssanitäter.
  • Ausbildung mit sehr hohem Praxisanteil.
  • Beratung im persönlichen Gespräch.
  • Kurse nach Vorgaben der DGUV, GWO oder nach Ihren Bedürfnissen.
  • Termine in Absprache mit Ihnen.

DPSmedic:
Doctrina pro Sanitate – Lehre für die Gesundheit